Johannes Willms

Johannes Willms ist ein Executive Coach, der mit Führungskräften arbeitet, die sich weiter entwickeln wollen. Leitende Führungskräfte, aus einer Vielzahl von Geschäftsfeldern, dem öffentlichen Sektor und dem Gesundheitswesen zählen zu seinen Klienten. Das Coaching, das Johannes anbietet, verbindet die persönliche und die professionelle Entwicklung und hilft, eine neue Führungsqualität zu verwirklichen, die zu mehr Zufriedenheit und besseren Ergebnissen führt.

Johannes begann seine Karriere mit Kommunikationstraining und Persönlichkeitsentwicklung in der Professionalisierung von Medizinern. Es ging um Gespräche in Ausnahmesituationen und Krisen, wenn das tägliche Geschäft mit höchsten Risiken verbunden ist. Kommunikation ist für Johannes noch immer ein zentrales Thema, wenn es in der Arbeit darum geht, schwierigste Herausforderungen in bedeutungsvolles Lernen zu verwandeln.

In einer vierjährigen Ausbildung hat Johannes Dialogbasierte Beratung bei Martina Gremmler-Fuhr und Reinhard Fuhr, den Pionieren für transformatives Lernen und entwicklungsorientierte Beratung im deutschsprachigen Raum, gelernt. Für eine vertiefende Coaching Ausbildung besuchte er die Ostküste der USA, um bei den Begründern des Immunity to Change Ansatzes, den Harvard Psychologen Robert Kegan und Lisa Lahey zu lernen. Er ist zertifizierter Coach und auch zertifiziert für die Nutzung verschiedener entwicklungsorientierter Assessments, wie das Leadership Circle Profile. Johannes hat Pädagogik, Soziologie und Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität Göttingen studiert.

Mehr Details? hier

Johannes Willms

Download

Beraterprofil als PDF download